Nach Ende der TT-Bezirksmeisterschaften vom vergangenen Wochenende (4./5. November) - vom TuS Hiltrup wie gewöhnt hervorragend und kompetent durchgeführt - liegen alle Ergebnisse vor, je nach Lust des Lesers in Langversion oder in Kurzform.

Zur Übersicht noch eine Liste aller Teilnehmer/innen der BM 2017.

Die Ausschreibung (mit den Quoten für die Kreise) für die TT-Bezirksmeisterschaften 2017, die am 4./5. November in Münster vom TuS Hiltrup durchgeführt werden, ist online und kann eingesehen werden.
Zur Info: Die offizielle Ausschreibung mit den Quoten ist in click-TT unter folgendem Link hinterlegt: Ausschreibung-click-TT

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

Nach Abschluss der Bezirksmeisterschaften liegen die kompletten Ergebnisse als PDF-Datei vor.
Insgesamt fast 300 Starter haben am vergangenen Wochenende in Ibbenbüren ein gut organisiertes Turnier in 15 verschiedenen Klassen erlebt. In den nächsten Tagen werden in den verschiedenen Altersklassen (Senioren, Erwachsene, Jugendliche und Schüler) die Nominierungen zu den WTTV-Meisterschaften vorgenommen. Wir sind davon überzeugt, dass die Spieler/innen des Bezirkes Münster uns bei den WTTV-Meisterschaften würdig vertreten werden.

Die Ausschreibung (mit den Quoten für die Kreise) für die TT-Bezirksmeisterschaften 2016, die am 22./23. Oktober in Ibbenbüren vom SV Dickenberg durchgeführt werden, ist online und kann eingesehen werden.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

Nach Abschluss der Bezirksmeisterschaften liegen inzwischen die Siegerlisten vor. Allen Siegern und Platzierten sei herzlich zu den erreichten Erfolgen gratuliert. Wir wünschen allen Platzierten, dass sie den Bezirk erfolgreich bei den kommenden Westdeutschen Einzelmeisterschaften vertreten werden.

Für alle Ergebnisse folgt hier der Link aus Click-TT für die Ergebnisse in Click-TT oder als PDF-Datei für alle Ergebnisse .

Bei den Jungen haben wir 6 Plätze für den WTTV. Hier wird niemand freigestellt.
Somit sind sechs Plätze wie folgt zu vergeben:
  • 2 Plätze gehen an die Finalisten.
  • 1 Platz geht an den BM der AS, sofern dieser untern den TOP-10 TTR NACH den BM ist ODER das Viertelfinale erreicht
  • 3 Plätze werden nach dem alten System durch den JA vergeben (Platzierungen der Rangliste und der BM sowie die QTTR-Entwicklung liegen hier zu Grunde)
 
Bei den Mädchen haben wir 5 Plätze für den WTTV. Hier wird Selina Wiggers freigestellt (dreimal die Rangliste und 6. im WTTV)!
Somit sind vier Plätze wie folgt zu vergeben:
  • 2 Plätze gehen an die Finalisten.
  • 1 Platz geht an die BM der ASI, sofern diese untern den TOP-8 TTR NACH den BM ist oder das Halbfinale erreicht
  • 1 Platz wird nach dem alten System durch den JA vergeben (Platzierungen der Rangliste und der BM sowie die QTTR-Entwicklung liegen hier zu Grunde)
 
Bei den A-Schülern haben wir sensationelle 9 Plätze. Hier werden wir Tim Artarov freistellen!
Ebenso wird Niklas Ehlert (Urlaub) vornominiert. 
Somit haben wir hier sieben Plätze zu vergeben:
  • 4 Plätze gehen an die Halbfinalisten.
  • 1 Platz geht an den BM der BS, sofern dieser untern den TOP-12 TTR NACH den BM ist oder das Viertelfinale erreicht
  • 2 Plätze werden nach dem alten System durch den JA vergeben (Platzierungen der Rangliste und der BM sowie die QTTR-Entwicklung liegen hier zu Grunde)
 
Bei den A-Schülerinnen haben wir 8 Plätze. Hier wird Finja Kaubisch freigestellt.
Ebenso stelle ich Lara Icking, Mara Lamhardt und Jule Koschinski (alle nehmen bei den BM bei den DA teil) frei!
Somit sind noch vier Plätze zu vergeben:
  • 2 Plätze gehen an die Finalisten.
  • 1 Platz geht an die BM der BSI, sofern diese untern den TOP-8 TTR NACH den BM ist oder das Viertelfinale erreicht
  • 1 Platz werden nach dem alten System durch den JA vergeben (Platzierungen der Rangliste und der BM sowie die QTTR-Entwicklung liegen hier zu Grunde)
 
Bei den C-Schülern nominieren wir Florian Wermeling vorab für die Ranglistenqualifikation!
 
Weitere Freistellungsanträge nur noch bis zum 11.10.2015 über den jeweiligen Kreisjugendwart an mich zu stellen!

Die diesjährigen TT-Bezirksmeisterschaften, die vom SC Union Lüdinghausen vorbildlich organisiert wurden, haben ihre Sieger gefunden, denen wir an dieser Stelle herzlich zu Ihren Erfolgen gratulieren möchten. Eine Übersicht über alle Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften gibt die folgende Ergebnisliste.

Allen Starterinnen und Startern des Bezirkes Münster bei den anstehenden WTTV-Meisterschaften wünschen wir, dass Sie unseren Bezirk dort würdig vertreten.

Nach dem Meldeschluss liegt jetzt die komplette und auch aktualisierte Starterliste der für die Bezirksmeisterschaften 2014 angemeldeten Spieler vor.

In den offiziellen Klassen können sich noch kleine Verschiebungen ergeben, falls noch jemand ausfällt oder bei den SeniorInnen noch Nachrücker erscheinen.

Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass in der Herren-C-Klasse keine weiteren Meldungen mehr angenommen werden können.

Um für die Bezirksmeisterschafte, die vor der Tür stehen, alles klar zu haben, hier die diesjährigen Quoten und die angepassten Nominierungskriterien:

Bei den Jungen haben wir 5 Plätze für den WTTV. Hier wird niemand freigestellen. Somit sind fünf Plätze wie folgt zu vergeben:

  • 2 Plätze gehen an die Finalisten.
  • 1 Platz geht an den BM der AS, sofern dieser untern den TOP-10 QTTR/TTR ist oder das Viertelfinale erreicht
  • 2 Plätze werden nach dem alten System durch den JA vergeben (Platzierungen der Rangliste und der BM sowie die QTTR-Entwicklung liegen hier zu Grunde)
 
Bei den Mädchen haben wir 6 Plätze für den WTTV. Hier wird Selina Wiggers freigestellt (zweimal die Rangliste)! Somit sind ebenfalls fünf Plätze wie folgt zu vergeben:
  • 2 Plätze gehen an die Finalisten.
  • 1 Platz geht an die BM der ASI, sofern diese untern den TOP-10 QTTR/TTR ist oder das Viertelfinale erreicht
  • 2 Plätze werden nach dem alten System durch den JA vergeben (Platzierungen der Rangliste und der BM sowie die QTTR-Entwicklung liegen hier zu Grunde)
 
Bei den A-Schülern haben wir sensationelle 7 Plätze. Hier MUß Alexander Mesinzhnik freigestellt werden (3. WTTV-Endrangliste sowie Teilnahme am DTTB-Top-48)! Ebenso wird Ludger Santel wegen einer schulischen Veranstaltung freigestellt. 
Somit haben wir hier auch fünf Plätze zu vergeben:
  • 2 Plätze gehen an die Finalisten.
  • 1 Platz geht an den BM der BS, sofern dieser untern den TOP-10 QTTR/TTR ist oder das Viertelfinale erreicht
  • 2 Plätze werden nach dem alten System durch den JA vergeben (Platzierungen der Rangliste und der BM sowie die QTTR-Entwicklung liegen hier zu Grunde)
 
Bei den A-Schülerinnen haben wir ebenfalls 7 Plätze. Hierwird Lara Icking (7. WTTV), Ireen Onken (BM und 8. WTTV) und Jule Koschinski (BRL-Siegerin und Starterin bei den Damen) freistellen.
Somit sind (nur) noch vier Plätze zu vergeben:
  • 2 Plätze gehen an die Finalisten.
  • 1 Platz geht an die BM der BSI, sofern diese untern den TOP-10 QTTR/TTR ist oder das Viertelfinale erreicht
  • 1 Platz werden nach dem alten System durch den JA vergeben (Platzierungen der Rangliste und der BM sowie die QTTR-Entwicklung liegen hier zu Grunde)

Für die WTTV-Rangliste der C-Schüler/innen habe ich noch keine Quoten, kann deshalb auch noch keine Nominierungskriterien festlegen!

Ich wünsche allen Teilnehmern den größten persönlichen Erfolg!

 

Inzwischen ist die Ausschreibung für die TT-Bezirksmeisterschaften 2014, die am 18./19. Oktober in Lüdinghausen vom SC Union Lüdinghausen durchgeführt werden, erstellt und kann eingesehen werden.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

Suche

WTTV-Partner

Login/Logout