Am 13. Februar 2015 wurden in Münster-Kinderhaus die Kreispokalspiele ausgetragen. Mit zwei Mannschaften in der Kreisliga, zwei Mannschaften in der 1.Kreisklasse und jeweils fünf Mannschaften in der 2. und 3.Kreisklasse war die Beteiligung im Herrenbereich in diesem Jahr deutlich geringer als im Vorjahr. Bei den Damen meldete lediglich Gremmendorf eine Mannschaft.

Sieger in der Kreisliga wurde der TuS Freckenhorst, der in einem spannenden Finale die Vertretung des SC Westfalia Kinderhaus mit 4:2 beherrschte. In der 1.Kreisklasse siegte DJK BW Greven mit 4:0 über den 1.TTC Münster. Der Pokal in der 2.Kreisklasse ging nach einem deutlichen 4:0-Sieg über SC Westfalia Kinderhaus ebenfalls an DJK BW Greven. Über einen weiteren Pokalsieg durfte sich der Tischtennis-Nachwuchs vom TuS Freckenhorst freuen, der im Finale der 3.Kreisklasse die Herren des DJK SC Nienberge mit 4:1 sicher beherrschte.

Suche

WTTV-Partner